• heimatstube
  • aldekerk-1
  • friederich
  • aldekerk-7
  • kirche
  • aldekerk-31
  • aldekerk-37
  • Heimatstube Aldekerk auf der Hochstraße 70
  • Kirchplatz von St.Peter und Paul Aldekerk
  • Ehemalige Poststation auf der Hochstraße - heute Haus der Familie Friederichs
  • Pfarrhaus mit Kriegerdenkmal
  • Kirchturm von St. Peter und Paul von der Rheurdter Straße aus
  • Wappen der ehemaligen Spirituosen-Brennerei Gerritzen
  • Gaststätte Oudens auf der Hochstraße/Ecke Rheurdter Straße

So oder so ist nun mal das Leben

Duo aller art

Ein Auftakt nach Maß für unsere Veranstaltungsreihe 2015! Mit einem Programm, ebenso bunt und vielfältig, wie es das Leben nun einmal ist, trat das Duo „aller art“ am 22. Februar in der wieder einmal voll besetzten Heimatstube auf. Lydia Peschers-Wagener begleitete virtuos am Klavier und Akkordeon Lieder und Chansons, die Antje Funken temperamentvoll und stimmgewaltig präsentierte.

Neuer Brunnen für Aldekerker Ortszentrum

Modell des geplanten Wilhelm-Alsters-Brunnens in Aldekerk

Der Aldekerker Johann Wilhelm Alsters (*1799 +1853) war im eigentlichen Sinne der erste "Kerkener" Bürgermeister. Trotz seines jugendlichen Alters wurde er 1823 Bürgermeister von Aldekerk und 1824 auch an die Spitze der angrenzenden Gemeinden Nieukerk und Schaephuysen berufen. Ihm zu Ehren möchte der Heimatverein Aldekerk auf dem Kleinen Markt einen Brunnen errichten.

BASF: Vital-Injektion für Ihre Lachmuskeln

Portraiaufnahme von Büscherfeld und Donner - BASF

B.A.S.F. sind Bissig - Aber Sonst Friedlich. Bieten Musikalisches - Comedy - Kabarett. Sie durften lachen, Spaß haben, Freudentränen vergießen und vieles mehr. Nur eins durften Sie auf keinen Fall - einschlafen. Denn "Einschlafen können Sie zu Hause" - das neue Programm von? Richtig: B.A.S.F. war am Sonntag, den 21. September 2014, ab 17 Uhr zu Gast in der Heimatstube Aldekerk.

Messe "op Vogteier Platt" und Radtour

 Der Heimatverein Aldekerk lädt am 1. Mai 2014 um 10:15 Uhr zu einer Messe in die Finkenberger Kapelle St. Quirinus ein. Zugleich wird zu einer Radtour rund um Aldekerk unter dem Motto "Kirchen, Kapellen, Wegekreuze, Denkmäler und Heiligenhäuschen" eingeladen. Die Radtour startet bereeits vor der Messe um 9:30 Uhr ab Aldekerk Kirche, beinhaltet die Messe und wird nach der Messe fortgeführt. Die Strecke beträgt etwa 20 Kilometer, bei einer Fahrzeit von zwei Stunden. Auf halber Strecke wird in Stenden zu einem gemütlichen Beisammensein-mit Kaffeetafel-eingekehrt. Für die Teilnahme an der Radtour ist eine Anmeldung erforderlich, bei Hans Troost, Telefon 4481. Auch Nichtmitglieder können an der Messe und an der Radtour teilnehmen.

Aldekerk, den 20. März 2014 

Wachablösung in der Programmkommission

heimatverein coppers ende10 Jahre lang plante und organisierte Heinz Cobbers - als Nachfolger von Willi Gielen - für den Heimatverein Aldekerk die Programmgestaltung in der guten Stube des Vereins auf der Hochstraße 70. Professionell verstand es der pensionierte Studiendirektor dabei, den unterschiedlichen Ansprüchen der potenziellen Besucherinnen und Besucher gerecht zu werden. Klassische und moderne Musik gehörten so genauso zum Angebot wie Kleinkunst, Kabarett und interessante Themenvorträge. Nach 10 erfolgreichen Jahren reichte Heinz Cobbers jetzt den Staffelstab für die Programmgestaltung an ein Team aus drei Aldekerkerinnen weiter.