Heimatzeitung


Das  HEIMATBLATT  für Aldekerk, Obereyll, Rahm und Stenden.

Das Heimatblatt wird seit 1964 vom Heimatverein herausgegeben und erscheint elfmal im Jahr. Während der Sommerferien erscheint kein Heimatblatt. Die Zustellung erfolgt  per Boten, auf Wunsch auch postalisch.

Das Heimatblatt informiert möglichst aktuell über Ereignisse in Aldekerk und Umgebung. Außerdem haben die örtlichen Vereine, Bruderschaften, Kirchengemeinden und alle anderen Gemeinschaften die Möglichkeit auf Veranstaltungen hinzuweisen.

Den Geschäftsleuten wird die Möglichkeit von Werbeschaltungen geboten.

Die Auflage beträgt zur Zeit etwa 900 Stück je Ausgabe.

Die „Gründerväter“ waren Wilhelm Sommer (rechts) und Karlheinz Helmings †.

 

Für pünktliches Erscheinen sorgen zur Zeit:

            








v.l.n.r.: Jakob Schlabbers (Zustellung), Wilhelm Sommer (Redaktionsmitarbeiter), Anne-Liese Bollen (Anzeigenrechnungen), Manfred Körfer †, Heinz Menzel (nicht auf dem Foto) und Johannes Friedrich (Anzeigendienst)


Impressum des Heimatblattes:

Herausgeber:  Heimat- und Verkehrsverein für Aldekerk und Umgebung e.V.

                      Vorsitzende: Irmgrid Bappert, Hörnenweg 7, 47647 Kerken-Rahm


Redaktion:

V.i.S.d.P.:       Irmgrid Bappert, Hörnenweg 7, 47647 Kerken-Rahm

                         Telefon 02833/4558, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeigenaufträge an:

                     Heinz Menzel, Karl-Arden-Straße 22, 47647 Kerken-Aldekerk
                     Telefon:  0176/22888939, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                     Johannes Friedrich, Hochstraße 59, 47647 Kerken-Aldekerk

                     Telefon:  02833/4413, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 Abonnementbestellung, Post-/Botenzustellung:

                      Jakob Schlabbers, Am Vorstgraben 34, 47647 Kerken-Aldekerk

                      Telefon 02833/4731, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!